Veröffentlicht am

Karnerhof Sommerwochenprogramm

Für den Sommer 2011 haben wir ein ganz besonderes Programm für Ihren Urlaub im Karnerhof zusammengestellt: Die Sportlichen kommen bei unserer Faaker See Querung beim Surfen und Segeln, beim Tennisspielen und bei unserem Golftag voll auf Ihre Kosten. Nike Air Max 1 Femme Natürlich wandern wir auch einmal die Woche auf den Hausberg, des Faaker Sees, den Mittagskogel. nike air max flyknit 2017 Für die Kinder und Jugendlichen laden Peppina und Peppo in Ihrer Villa Bunterkunt ein. ugg australia pas cher Dort gibt es einen Streichelzoo, und jeden Tag andere Spiele. puma chaussures Das Highlight letzte Woche war ein Kamelreiten! Für die Jugendlichen bietet sich Softrafting auf der Gail oder ein Besuch im Waldseilpark an. nike air presto pas cher Natürlich darf auch die Kulinarik nicht zu kurz Kommen. Es gibt kaum etwas Schöneres als einen Abend in unserer Götzlstube zu genießen, mit herrlichem Blick auf den Faaker See und den Mittagskogel. magasin uggs pas cher en ligne Öfters haben wir auch Winzer zu Gast, die Ihnen eine kleine Einführung in die österreichische Weinkultur geben. nike tn pas cher homme Nach Anton Kollwentz und Hannes Zwytick ist diese Woche Heribert Bayer bei uns zu Besuch.

Veröffentlicht am

Die Sonne genießen am Faaker See

Wenn Sie zu denen gehören die, wie wir selbst auch, keine Lust mehr haben auf Eis und Schnee, dann bietet der Faaker See im Moment genau das Richtige für Sie. asics sitemap Während man woanders noch Ski fährt sitzt man hier schon im Liegestuhl und genießt die Frühlingstemperaturen. Die ersten Blumen und Bäume beginnen zu blühen, das Gras wächst wieder und die Sonne spiegelt sich im Faaker See. nike air max 90 femme 2017 Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den Urlaub am Faaker See. nike air force 1

Sonne auf unserer Terrasse genießen
Sonne auf unserer Terrasse genießen
Aktiv in den Frühling Unternehmen Sie die ersten Wanderungen des Frühlings. nike femme pas cher Jetzt wo der Schnee geschmolzen ist und die Natur wieder zum Leben erwacht, besitzt Kärnten seinen ganz eigenen Charme. Wandern und Radfahren sind bereits problemlos möglich und auch die ersten Golfplätze öffnen demnächst oder haben schon geöffnet. canada goose pas cher Umso entspannender ist da bei sommerlichen Temperaturen und in der Sonne sitzend ein Espresso (oder doch lieber etwas mit Eiswürfeln drin?) auf unserer Terrasse. Baden oder nicht baden? Zugegeben, der Faaker See ist schon noch ein bisschen zu kalt.

Veröffentlicht am

Altweibersommer am Faaker See

Ein wahrlich prächtiger September mit 225 Sonnenstunden (fast 40 mehr als 2010) liegt  hinter uns. Der Altweiber Sommer in Kärnten geht aber weiter und wir werden auch im Oktober wieder die 25° Grenze überschreiten. Der Faaker See hat mit 21° noch immer eine tolle Badetempetatur und auch sonst lädt das Wetter zum aktiven Erholen am Karnerhof ein. Die Kärntner Golfplätze sind in einem tadellosen Zustand und auch die Wanderer und Radfahrer kommen im Oktober am Faaker See auf ihre Kosten.