Veröffentlicht am

Gipfeltreffen der Wetterfrösche

Am 17. und 18. Juni haben wir im Karnerhof eine ganz besondere Veranstaltung. Die namhaftesten Fernsehwetterfrösche des deutschsprachigen Raumes treffen sich bei uns am Faaker See, um ihr Netzwerk auszubauen und sich mit den Kollegen auszutauschen.

Isabella Krassnitzer

Es ist auch  Zeit auch für aktuelle Wetterberichte aus dem sonnigen  Kärnten. Die Reportagen werden an den schönsten Plätzen der Region Villach- Faakersee, wie dem Affenberg auf der Burg Landskron, dem Materl am Faaker See, dem Hochseilgarten am Tabor und natürlich auch am Karnerhof  Strand gedreht. Jetzt hoffen wir nur noch auf sommerlich schönes Wetter damit das Gipfeltreffen der Wetterfrösche ein toller Erfolg wird.

Materl am Faaker See
Blick vom Tabor über den Faaker See
Veröffentlicht am

Der erste Schnee

In den letzten zwei Tagen hat es bei uns am Faaker See 45 cm geschneit. Aber mit Hilfe unseres Pfluges und unserer neuen Schneefräse konnten wir die Einfahrt zum Karnerhof freiräumen.

Auch auf den Bergen hat es kräftig geschneit und zu Weihnachten sollten sich die Berge rund um den Faaker See von Ihrer schönsten Seite zeigen.

Auch unser Weihnachtsprogamm mit dem Heiligen Abend, Fackelwanderungen, Feuerzangenbowle, Besuch der Weihnachtsmärkte, und als Höhepunkt der Silvesterabend ist schon fertig.

Veröffentlicht am

Die Götzlstube im Karnerhof

Genießen Sie den unvergleichlichen Blick über den Faaker See auf einer der schönsten Seeterrassen Kärntens. Die Götzlstube ist der ideale Platz für Geschäftsessen Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern, oder auch einfach nur für einen Abend zu Zweit. Ein besonderes kulinarisches Ereignis erwartet Sie schon am 21. Mai: Unser traditionelles Diner Maison. Auch heuer hat sich unser Küchenchef Thomas Guggenberger ein besonderes Menu für Sie einfallen lassen. Ab 11.Mai hat die Götzlstube wieder jeden Abend außer Montag und auch Sonntag Mittag für Sie geöffnet.  Lassen Sie sich verführen von saisonal angepassten Gerichten und genießen Sie Gutes aus Küche und Kellerund natürlich den einmaligen Blick vom Karnerhof auf den Faaker See und den Mittagskogel.