Veröffentlicht am

Frohe Weihnachten aus Kärnten!

Allen Gästen des Karnerhofs und den Freunden unseres Hauses ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Feiertage!

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Familienurlaub, Familienhotel, Urlaub, Kurzurlaub, Hotel direkt am See, Golfurlaub, Region, Alpe-Adria, Österreich, Weihnachtsengel vor dem Mittagkogel
Frohe Weihnachten vom Faaker See im wunderschönen Kärnten!

 

Veröffentlicht am

Desserbuffet im Genießerhotel Karnerhof

Im Rahmen ihrer Genießer-Halbpension im Hotel Karnerhof servieren wir unseren Gästen das Beste, moncler paris was unsere Küche zu bieten hat. Jeden Abend genießen sie ein Fünf-Gang-Dinner mit den von Diplom-Sommelier Franz Egger passend vorgeschlagenen Weinen. Timberland Homme Pas Cher Haus Herr Hans Melcher ist immer persönlich vor Ort um seine berühmten, Moncler enfant doudoune pas cher mit italienischem Aceto Balsamico Tradizionale, veste canada goose pas cher istrischem Olivenöl und franzöischem Fleur de Sel zubereiteten Blattsalate anzubieten. nike air max 90 femme Und regelmäßig genießen unsere Gäste unsere großzügigen, timberland variantenreichen Buffets – mal mit feinen Vorspeisen oder Sushi, mal mit herzhaften Köstlichkeiten aus der österreichischen Küche, PUMA en soldes mal mit den wunderbaren Desserts aus unserer Pâtisserie.

Veröffentlicht am

Rückblick: Barfuß-Golftunier auf der Golfanlage Schloss Finkenstein

Vor einigen Tagen hatten wir es bereits angekündigt und gestern fand es dann nun statt: Das “Bloßhaxat’n Golfturnier” über neun Löcher im Golfclub Schloss Finkenstein am Faaker See. Canada Goose FR Hans Melcher, Gastgeber im Golfhotel Karnerhof, moncler homme soldes und viele unserer Gäste waren natürlich auch dabei. nike air max tavas Der Tag hätte nicht besser gewählt sein können: strahlend blauer, asicss 2018 pas cher wolkenloser Himmel und Temperaturen von knapp unter 30 Grad. canada goose Da lohnt es sich richtig, canada goose 2019 die Golfschuhe im Clubhaus zu lassen und bloßfüßig über das gut gepflegte Grün des Golfplatzes zu maschieren. doudoune canada goose Und was könnte an so einem Kärtner Traumtag und nach sportlicher Betätigung schöner sein als ein Sprung in den südlichsten Badesee Österreichs? Der Wassertemperatur des Faaker Sees liegt übrigens aktuell bei über 23 Grad.

Veröffentlicht am

Vorschau: Bloßhaxat’n Turnier im Golfclub Schloss Finkenstein

Am kommenden Wochenende findet im Golfclub Schloss Finkenstein das nach wenigen Jahren bereits traditionelle „Bloßhaxat’n Golfturnier“ statt. veste canada goose pas cher Hinter dem schönen kärntnerischen Mundart-Ausdruck „bloßhaxat“ verbirgt sich das standardsprachliche Wort „barfuß“ und damit ist das Prinzip des Turniers auch schon erklärt: Die Spieler und Spielerinnen maschieren nackten Fußes über den gepflegten Rasen der Golfanlage Schloss Finkenstein und treten über 9 Loch gegeneinander an, eine neue Erfahrung für die meisten Golfer und eine Wohltat in der Julihitze. nike femme Bilder vom ersten Bloßhaxat’n Turnier 2011 zeigt die Kleine Zeitung, wir melden uns nach dem Turnier am Wochenende mit Neuigkeiten und Eindrücken. asics chaussures Das Karnerhof-Team ist selbstverständlich vor Ort dabei. chaussures asics pas cher Das Golfhotel Karnerhof ist ein beliebter Anlaufpunkt für passionierte Rasensportler. moncler pas cher 12 Golfplätze im Dreiländereck Kärtnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien sind in weniger als 45 Minuten zu erreichen. Achat chaussure Puma Ob eingebettet in die sanften Nockbergen, gelegen auf einem Hochplateau über dem Wörther See oder umrahmt von den Julischen Alpen , die durchwegs attraktiven, gut gepflegten Plätze bieten wunderbare Einblicke in die facettenreiche Landschaft des Alpe-Adria-Raums. bottes timberland Für Ihren Golfurlaub im Hotel Karnerhof am Faaker See bieten wir maßgeschneiderte Pakete und Specials.

Veröffentlicht am

Supermond über dem Faaker See im August

Sonntagabend über dem Faaker See: ein „Supermond“, der den See und die umliegende Hügel- und Bergwelt mit den Karawanken und der Taborhöhe in ein märchenhaftes Bild tauchte. nike hypervenom Es war der größte Vollmond des Jahres – dieses Ereignis wiederholt sich etwa alle 13 Monate und zwar immer dann, wenn der Trabant der Erde auf seiner elliptischen Umlaufbahn am nächsten kommt. puma Es war ein eindrucksvolles Naturschauspiel am Karnerhof: das Abendessen serviert auf der Terrasse, der Faaker See und der Mittagskogel hell erleuchtet vom Licht des Mondes. Chaussures New Balance Eine Nacht für Romantiker. moncler paris Übrigens: Auch der nächste Vollmond am 9. bottes timberland Sebtember wird ein ähnlich beeindruckender Supermond sein.