Veröffentlicht am

Rückblick: Barfuß-Golftunier auf der Golfanlage Schloss Finkenstein

Vor einigen Tagen hatten wir es bereits angekündigt und gestern fand es dann nun statt: Das “Bloßhaxat’n Golfturnier” über neun Löcher im Golfclub Schloss Finkenstein am Faaker See. Hans Melcher, Gastgeber im Golfhotel Karnerhof, und viele unserer Gäste waren natürlich auch dabei. Der Tag hätte nicht besser gewählt sein können: strahlend blauer, wolkenloser Himmel und Temperaturen von knapp unter 30 Grad. Da lohnt es sich richtig, die Golfschuhe im Clubhaus zu lassen und bloßfüßig über das gut gepflegte Grün des Golfplatzes zu maschieren. Und was könnte an so einem Kärtner Traumtag und nach sportlicher Betätigung schöner sein als ein Sprung in den südlichsten Badesee Österreichs? Der Wassertemperatur des Faaker Sees liegt übrigens aktuell bei über 23 Grad.

Veröffentlicht am

Vorschau: Bloßhaxat’n Turnier im Golfclub Schloss Finkenstein

Am kommenden Wochenende findet im Golfclub Schloss Finkenstein das nach wenigen Jahren bereits traditionelle „Bloßhaxat’n Golfturnier“ statt. Hinter dem schönen kärntnerischen Mundart-Ausdruck „bloßhaxat“ verbirgt sich das standardsprachliche Wort „barfuß“ und damit ist das Prinzip des Turniers auch schon erklärt: Die Spieler und Spielerinnen maschieren nackten Fußes über den gepflegten Rasen der Golfanlage Schloss Finkenstein und treten über 9 Loch gegeneinander an, eine neue Erfahrung für die meisten Golfer und eine Wohltat in der Julihitze. Bilder vom ersten Bloßhaxat’n Turnier 2011 zeigt die Kleine Zeitung, wir melden uns nach dem Turnier am Wochenende mit Neuigkeiten und Eindrücken. Das Karnerhof-Team ist selbstverständlich vor Ort dabei. Das Golfhotel Karnerhof ist ein beliebter Anlaufpunkt für passionierte Rasensportler. 12 Golfplätze im Dreiländereck Kärtnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien sind in weniger als 45 Minuten zu erreichen. Ob eingebettet in die sanften Nockbergen, gelegen auf einem Hochplateau über dem Wörther See oder umrahmt von den Julischen Alpen , die durchwegs attraktiven, gut gepflegten Plätze bieten wunderbare Einblicke in die facettenreiche Landschaft des Alpe-Adria-Raums. Für Ihren Golfurlaub im Hotel Karnerhof am Faaker See bieten wir maßgeschneiderte Pakete und Specials.

Veröffentlicht am

Karnerhof-Triathlon (Teil 2) – Radtour an der Gail

Am letzten Mittwoch am Karnerhof: die zweite Etappe des Karnerhof-Triathlons, eine Radtour von ca. 60 Kilometer entlang den Ufern des Flusses Gail von der kleinen Ortschaft St. Stefan im Gailtal zurück zum Faaker See. Den ersten Teil des Triathlons – die Seeüberquerung – hatten die Teilnehmer bereits am Montag erfolgreich absolviert. Treffpunkt für die Tour war direkt vor dem Hotel und zunächst radelten die Teilnehmer, angeführt von Gastgeber Hans Melcher, nach Fürnitz um von dort den Zug nach St. Stefan im Gailtal zu nehmen. Von dort führte die Route an der malerischen Gail entlang, vorbei an den Orten Nötsch und Finkenstein. Eingekehrt wurde zu einer deftigen Jaus’n in Lisi’s Almwirtschaft auf der Nötscher Alm.

Veröffentlicht am

Weißwurst Golfturnier

Das Golferische Highlight des Jahres findet heuer am 13. September statt: „Weißwurst“ Golfturnier – 13. September 2013 Traditionelles Golftunier mit Hans Kinateder und Hans Melcher. Kanonenstart und Vierball Aggregat über 18 Löcher in GC Alpe Adria Golf Schloß Finkenstein. Der Herbst ist in Kärnten die ideale Zeit zum Golfen. Das „Weißwurstturnier“ können Sie natürlich, wie auch den gesamten Golfherbst, während einer der Karnerhof Golfpauschalen genießen.

Veröffentlicht am

Herbst am Faaker See

Der Herbst ist bei uns am Faaker See eine der schönsten Jahreszeiten. Der See zeigt sich von seiner romanistischen Seite und die Temperaturen sind ideal für Sport rund um den See. Herrlich präsentieren sich auch die Kärntner Golfplätze und laden ein noch einige Birdies zu spielen. In unseren Herbst Aktiv Wochen kommen alle Bewegungshungrigen auf Ihre Kosten. Mit vielen tollen Wanderungen, Bootsfahrten am Faaker See oder unserm Waldseilpark. Auch unser Küchenteam ist im Oktober sehr aktiv. Karnerhof Küchenchef Hans-Peter Jungmann verantstaltet seinen ersten Kochkurs im Karnerhof.