Veröffentlicht am

Regionale Herbstgenüsse am Klagenfurter Bauernmarkt

Am Benediktinermarkt, gelegen im charmanten Stadtzentrum der Landeshauptstadt Klagenfurt, ist jeden Tag Markttag. Besonders groß ist das Angebot jedoch an den Wochenmarkttagen Donnerstag und Samstag. Landwirte aus der näheren Umgebung, aus ganz Kärnten und aus den Nachbarregionen Slowenien und Friaul bieten frische, saisonale Erzeugnisse an. Die Bandbreite der Produkte ist beeindruckend groß und reicht von erntefrischem Obst und Gemüse über echten Kärntner Bienenhonig bis zu Fischen aus der Adria. Der Benediktinermarkt ist ein wunderbarer Ort um typische Kärntner Spezialitäten direkt beim Produzenten zu verkosten. Wir empfehlen eine möglichst frühe Anreise um das Angebot in seinem vollem Umfang und in aller Frische zu begutachten. Der Benediktinermarkt ist auch ein beliebter Treffpunkt für die Klagenfurter, die sich dort auf einen Kaffee oder auf ein Glas Wein zusammenfinden.

Veröffentlicht am

Kulinarik trifft Kultur

 

Mit einer lustvollen Kombination aus Kulinarik und Kultur zelebriert die Spitzengastronomie der Region Villach wieder den Saisonauftakt. Am 9. Mai 2014 inszenieren fünf Top-Köche im Hotel Karnerhof eine erlesene kulinarische Reise entlang des Alpe Adria Trails. Begleitet werden sie von prominenten Kulturträgern, die die schönsten Sommer-Highlights rund um die Draustadt vorstellen.

Das kulinarisch hochklassige Quintett  präsentiert meisterhafte Genüsse aus dem Raum des Alpe Adria Trails zwischen Glockner und Triest. Damit tragen sie der ungewöhnlich hohen Dichte an Haubenlokalen in der Region Villach Rechnung.

Das 5-Gang-Gourmetmenü spannt den Bogen von bodenständigen Kärntner Lebensmitteln erster Güte bis zu den Meeresfrüchten der Bucht von Piran. Jeder der fünf Meisterköche ist für einen Gang verantwortlich.

Einen fulminanten Auftritt darf man sich auch vom neuen Küchenchef des Hotel Karnerhof erwarten: Martin Moser, der mit seinen Arlberg-erprobten Kochkünsten nicht nur die Hotelklientel, sondern auch Gäste der Götzlstube auf höchstem Niveau verwöhnt, ist als Gastgeber für den Hauptgang zuständig.

Die kulturelle Menüfolge zwischen den Gängen macht Appetit auf die Highlights des Kärntner Kultursommers 2014. Manfred Lukas Luderer präsentiert einen Ausschnitt aus dem „Leben des Galilei“ von Bertolt Brecht (Steinbruch Krastal) und Michael Weger von der neuenbuehnevillach auszugsweise das Beckett-Stück „Warten auf Godot“ (heuer am Drauschiff). Dritter im Kultur-Bunde ist Thomas Daniel Schlee, Indentant des Festivals Carinthischer Sommer, von dem sich das Publikum eine gewohnt eloquente und pointierte Vorschau auf das Programm 2014 erwarten darf.

Unser Angebot für dieses Kulinarische Wochenende am Faaker See

Nicht Vergessen:

Zum Muttertag am 11. Mai 2014 begeistert Sie das Karnerhof KüchenTeam
ab 11:30 bis 14:00 Uhr mit einem Muttertagsbuffet mit herrlichen Vorspeisen und Salaten, Pasta-Spezialitäten sowie exklusiven Fisch- und Fleischgerichten und den köstlichen Karnerhof-Dessert-Träumen.

Reservieren können Sie für beide Termine unter hotel@karnerhof.com oder telefonisch unter 04254-2188

 

 

Veröffentlicht am

Restlessen 2013

Auch heuer wieder der Höhepunkt am 6. Jänner 2013 EINLADUNG ZUM TRADITIONELLEN BLUTWURST- UND RESTLESSEN IM KARNERHOF … ist unser Motto. Und diesen Genuss – aus Küche und Keller – möchten wir zu Jahresbeginn gerne mit unseren Freunden, Geschäftspartnern und Gästen teilen. Das Karnerhof Küchen- und Serviceteam bietet Ihnen eine Auswahl an Köstlichkeiten aus der Winterküche, darunter die traditionelle Blutwurst nach altem Hausrezept. KARNERHOF BLUTWURST- UND RESTLESSEN VOM BUFFET AM SONNTAG, 6. JÄNNER 2013, 11.30 – 14.00 UHR   Dazu servieren wir Villacher Bier vom Fass, Säfte, Tafelwasser – alles so lange der Vorrat reicht – zum Pauschalpreis von 19,50 Euro pro Person. Flaschenweine aus dem Karnerhof Weinkeller degustieren Sie um 13,99 Euro pro Flasche. Gäste unter 12 Jahren speisen und trinken um 50% ermäßigt, Kinder unter 6 Jahren werden von uns eingeladen. Wir freuen uns, Sie an diesem Tag des guten Geschmacks zu begrüßen und ersuchen um Ihre Reservierung unter.

Veröffentlicht am

Neues aus dem Karnerhof Kräutergarten

Im Frühsommer steht der Karnerhof Kräutergarten in voller Blüte. Unser Küche unter Küchenchef Hans-Peter Jungmann kann daher aus dem Vollen schöpfen und unsere Kräuter sowohl zum Würzen als auch zum Dekorieren verwenden. Ein Beispiel ist der Feldthymian: Der Feld-Thymian ist in fast ganz Europa verbreitet. Im südlichen Europa ist er meist auf die Gebirge beschränkt. Der Feld-Thymian ist mit dem Echten Thymian verwandt. Er wächst oft an unwirtlichen Stellen, wo es für andere Pflanzen zu trocken und heiß ist. Er benötigt kalkarmen, sandig-steinigen, nährstoffarmen Lehmboden in sonniger Lage. Man findet ihn an auf Trockenrasen und Wiesen, an Böschungen, in Kiesgruben oder auf Felsengelände. Im Tiefland selten, in Höhenlagen bis über die Baumgrenze. Natürlich werden alle Kräuter auch in unserm ala carte Restaurant Götzlstube verwendet.

Veröffentlicht am

Muttertag und Faakersee Opening

Zum Muttertag am 13. Mai 2012 begeistert Sie das Karnerhof KüchenTeam
ab 11:30 bis 14:00 Uhr mit einem Muttertagsbuffet mit herrlichen Vorspeisen und Salaten, Pasta-Spezialitäten sowie exklusiven Fisch- und Fleischgerichten und den köstlichen Karnerhof-Dessert-Träumen.

 

Und das für nur € 36,– pro Person
Kinder bis 6 Jahre essen gratis
Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren genießen unser Angebot um € 18,–
Kinderbetreuung bis 15:00 Uhr für unsere kleinen Gäste
Das Duo „Quiet Now“ sorgt für musikalische Unterhaltung
Unter allen Damen wird ein „Karnerhof Schönheitstag“ verlost


Ab 16. Mai 2012 bis September ist das Restaurant GÖTZLSTUBE am Karnerhof für Sie geöffnet. Kulinarisch verwöhnt Sie Haubenkoch Thomas Gruber. Für besten Service und ausgezeichnete Weinberatung garantiert Diplom-Sommelier Franz Egger.

Über das Muttertagswochenende findet auch heuer wieder vom 10.-13. Mai
das Faaker See Opening statt. Highlight ist am Freitag 11. Mai „Kulinarik trifft Kultur“ um 19:00 auf der Burgarena Finkenstein. Unser Küchenteam unter der Leitung von Thomas Gruber spielt dabei die erste Geige und bereitet den Hauptgang zu.
Kalbsfilet in Buttermilch gegart mit Topinambur und Bärlauch

Die richtige Einstimmung für einen gelungenen Muttertag am Karnerhof, natürlich mit unserer Faakersee Opening Pauschale!

 

best essay writers