Veröffentlicht am

Speisekarte European Bike Week

Anfang September findet alljährlich die European Bike Week am Faaker See statt und auch der Karnerhof begrüßt Motorradfans aus aller Welt. Zu diesem Anlass haben wir eine Sonderspeisekarte vorbereitet, die Sie bis Sonntag, den 8. September auf unserer Terrasse und in den Restaurants genießen können.

Suppen und Vorspeisen

  • Kräftige Rindsuppe mit Frittaten € 4,50
  • Cremesuppe von Kürbis und Süßkartoffel € 5,50
  • Salatmit gegrillten Rinderfiletstreifen (100g), Bohnen und Mais € 18,00
  • Pikant mariniertes Beef Tartarmit knusprigem Toastbrot, Zwiebelringen und kleinem Salatbouquet – als Vorspeise € 16,00 – als Hauptgericht € 22,00

Der Karnerhofburger und Begleiter

  • Mit hausgemachtem Brot, 180g Rindfleisch, Salat und einer Sauce nach Wahl – made to order – wir belegen Ihren Karnerhofburger nach Wahl € 8,50
  • Burger Saucen – eine Sauce inklusive – BBQ-Sauce, Sour Cream, Onion and Bacon Dip, Cocktail-Sauce, Ketchup, Mayonnaise – weitere Sauce € 1,50
  • Auf den Burger – Speck oder Käse € 1,00 – Tomaten oder Gurken oder Zwiebel € 0,70
  • Beilagen – Steakhouse fries oder Wedges oder Sweet potato fries € 4,50

Steaks und Fisch

  • Filetsteak vom Rind 200g € 32,00
  • Steak aus der Hochrippe 250g € 21,00
  • Gegrillte Maishähnchenbrust 170g € 17,00
  • Lammrücken am Knochen gebraten 250g € 31,00
  • Kärntner Laxn 170g € 25,00
  • Zu Ihrem Hauptgericht servieren wir eine Sauce Ihrer Wahl.

Saucen und Dips

  • BBQ-Sauce, Sour Cream, Pfeffersauce, Kräuterbutter, Cocktailsauce – eine Sauce inkludiert beim Hauptgericht, jede weitere Sauce € 1,50

Beilagen

  • Potato Wedges, Steakhouse Pommes, Süßkartoffel-Pommes, Ofenkartoffel, gegrilltes Gemüse, Maiskolben, Speckbohnen, Kartoffelgratin € 4,50

Desserts

  • Gebackener Topfenkuchen mit Erdbeersorbet € 7,50
  • Schokoladenbrownie € 7,50
Veröffentlicht am

Fahrradfahren am Faaker See

Das Frühjahr ist die ideale Jahreszeit für Radtouren rund um den Karnerhof. Die heutige Tour führte mich bis an den Fuß des Mittagskogels auf 1400m Höhe. Am Jepzasattel konnte ich, trotz Defektteufel und Kettenriß an meinem Bike, die traumhafte Aussicht auf den Faaker See inklusive Karnerhof, Villach und die Karawanken genießen.

Alle Bilder der Tour gibts hier: www.facebook.com/karnerhof Natürlich muß es nicht immer im Gebirge sein. Gerade die Flüße und Seen rund um den Karnerhof sind ideal geeignet für eine Familieradtour. Die einfachste Strecke ist natürlich eine Runde um den Faakersee, aber auch der Drauradweg bis Villach ist sehr schön. Wer gerne längere Strecken mag kann mit dem Zug bis zum Pressegger See fahren und dann die ungfähr 50 km am Gailradweg entlangradeln. Nach dem Radfahren gibt es momentan nichts Schöneres als einen Sprung in den Faaker See.

Veröffentlicht am

Die Sonne genießen am Faaker See

Wenn Sie zu denen gehören die, wie wir selbst auch, keine Lust mehr haben auf Eis und Schnee, dann bietet der Faaker See im Moment genau das Richtige für Sie. Während man woanders noch Ski fährt sitzt man hier schon im Liegestuhl und genießt die Frühlingstemperaturen. Die ersten Blumen und Bäume beginnen zu blühen, das Gras wächst wieder und die Sonne spiegelt sich im Faaker See. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den Urlaub am Faaker See.

Aktiv in den Frühling Unternehmen Sie die ersten Wanderungen des Frühlings. Jetzt wo der Schnee geschmolzen ist und die Natur wieder zum Leben erwacht, besitzt Kärnten seinen ganz eigenen Charme. Wandern und Radfahren sind bereits problemlos möglich und auch die ersten Golfplätze öffnen demnächst oder haben schon geöffnet. Umso entspannender ist da bei sommerlichen Temperaturen und in der Sonne sitzend ein Espresso (oder doch lieber etwas mit Eiswürfeln drin?) auf unserer Terrasse. Baden oder nicht baden? Zugegeben, der Faaker See ist schon noch ein bisschen zu kalt.