Veröffentlicht am

Carinthischer Sommer

An diesem Wochenende beginnt mit dem Carinthische Sommer eine der wichtigsten Kulturveranstaltungen des Landes Kärnten. Gegründet im Jahre 1969 zählt er inzwischen zu den renommiertesten Musikfestivals in Österreich.  Erste Spielstätte war das wunderschöne, in der Barockzeit erbaute Stift Ossiach, dazu gesellen sich viele weitere Spielzeiten in der Region Villach und darüber hinaus.  Ob festliche Sonntagsmessen und Händels Arien in der Stiftskirche Ossiach, Jazzkonzerte im Villacher Bambergsaal oder Ogelklänge im Klagenfurter Dom: Der Carinthische Sommer trifft viele Geschmäcker. Die meisten Spielstätten sind vom Hotel Karnerhof in weniger als 30 Minuten leicht zu erreichen. Das Motto des Carinthischen Sommers 2018 ist inspiriert von den Kärntner Seen, von denen der Faaker See der wohl schönste ist: „Übarn See sing ih ume, volla Freud, wia ih bin; wia a Spiagl es Wåssa, is die Welt uma drin.“

Alle Bilder: ©Johannes Puch/Kärnten Werbung

Veröffentlicht am

Küchenkult am Faakersee

 

Das Muttertagswochenende steht am Faaker See ganz im Zeichen des Genußes.

Die besten Köche der Region haben sich zusammengefunden um für Sie ganz besonderes Wochenende zu gestalten:

Ab Donnerstag, 7. Mai können sie sich jeden Tag in einem anderem Lokal ein interessanter kulinarischer Event statt.
Natürlich haben wir im Karnerhof eine Küchenkult Genußpauschale für Sie vorbereitet, mit der Sie bei allen Veranstaltungen dabei sein können.

Als Höhepunkt und Abschluss dieser außergewöhnlichen Woche begeistert Sie das Karnerhof KüchenTeam am Sonntag, dem 10. Mai
ab 11:30 bis 13:30 Uhr mit einem Muttertagsbuffet mit herrlichen Vorspeisen und Salaten, Pasta-Spezialitäten sowie exklusiven Fisch- und Fleischgerichten und den köstlichen Karnerhof-Dessert-Träumen.

Ab Donnerstag 14. Mai ist auch unsere Götzlstube wieder für Sie geöffnet.

Reservieren können Sie für  unter hotel@karnerhof.com oder telefonisch unter 04254-2188