Veröffentlicht am

Fußballfieber und Sporterlebnis im Karnerhof

Sehr überraschend für die ganze Fussballwelt hat sich das österreichische Fußball-Nationalteam nicht für die Weltmeisterschaft in Brasilien qualifiziert. Selbstverständlich sind aber auch wir dem weltweitem Fußball-Fieber verfallen und organisieren für unsere Gäste und unser Team „Public Viewing“ in der gemütlichen Lobby des Karnerhofs.

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Hotel direkt am See, Familienhotel, Familienurlaub, Urlaub, Kurzurlaub, Österreich, Region Alpe-Adria, Wellnessurlaub, ? Fußball-WM in der Hotelhalle
Fußball-WM im Hotel Karnerhof am Faaker See

Und nach einem „heißen“ Spiel bietet der Faaker See natürlich die allerbeste Abkühlung! Sie lieben Sport, sind aber lieber dabei als bloß zuzusehen? Kein Problem! Die Möglichkeiten für Sport und Aktivitäten am und um den Faaker See sind schier endlos: Schwimmen, Surfen, Segeln sowie weitere Sportarten im Wasser; Wandern, Radfahren oder Laufen durch die wunderschöne Natur Kärntens; Golfen auf zahlreichen attraktiven Plätzen in Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien; und vieles mehr.

Veröffentlicht am

Herbst am Faaker See

Abschlag auf der Golfanlage Schloss Finkenstein
Abschlag auf der Golfanlage Schloss Finkenstein

Der Herbst ist wohl eine der schönsten Jahreszeiten am Faakersee.

Ideal vor allem zum Radfahren, Wandern und Golfen. Der Karnerhof eröffnet sein Herbstprogramm mit traditionellem Weißwurstgolf  Turnier am 12. September. Ideal sind natürlich vorher einige Proberunden auf dem Golfplatz Finkenstein im Rahmen unserer Golfpauschalen.

An Montag 15. September findet unser Erntedankfest statt. Wie wäre es dann mit einem Besuch in dem schönen Wahlfahrtsort Maria Lussari oder einer Radtour entlang der Gail oder Drau?

Auch unser Spa-Team freut sich sie nach einer Golfrunde oder einer Wanderung verwöhnen zu dürfen.

Veröffentlicht am

Rückblick: Barfuß-Golftunier auf der Golfanlage Schloss Finkenstein

Vor einigen Tagen hatten wir es bereits angekündigt und gestern fand es dann nun statt: Das “Bloßhaxat’n Golfturnier” über neun Löcher im Golfclub Schloss Finkenstein am Faaker See. Hans Melcher, Gastgeber im Golfhotel Karnerhof, und viele unserer Gäste waren natürlich auch dabei. Der Tag hätte nicht besser gewählt sein können: strahlend blauer, wolkenloser Himmel und Temperaturen von knapp unter 30 Grad. Da lohnt es sich richtig, die Golfschuhe im Clubhaus zu lassen und bloßfüßig über das gut gepflegte Grün des Golfplatzes zu maschieren. Und was könnte an so einem Kärtner Traumtag und nach sportlicher Betätigung schöner sein als ein Sprung in den südlichsten Badesee Österreichs? Der Wassertemperatur des Faaker Sees liegt übrigens aktuell bei über 23 Grad.

Veröffentlicht am

Karnerhof-Triathlon (Teil 1) – Die Seeüberquerung

Heute am Karnerhof: Die erste Etappe des Karnerhof-Triathlons. Sicher begleitet von der Wasserrettung Faaker See und angeführt von Hausherr Hans Melcher legten unsere Sportler die 1.100 Meter von der Faaker See-Insel zum Badestrand des Hotel Karnerhofs zurück. Die Wassertemperatur des Faaker Sees lag bei angenehmen 23 Grad.

Die nächsten Stationen des Karnerhof-Triathlons sind eine Radtour von 60 Kilometern und ein lockerer Lauf von 10 Kilometern um den Faaker See.

Der Karnerhof-Triathlon ist nur eine der vielen Optionen für Sport und Aktivitäten rund um den Faaker See. Passionierte Rasensportler erreichen zwölf attraktive, gepflegte Golfplätze in der Alpe-Adria-Region in weniger als einer Autostunde.  Radfahrer, Wanderer und Läufer finden in Kärntens Bergen und Tälern optimale Bedinungen. Das Hotel Karnerhof selbst verfügt über zwei Sand-Tennisplätze, Tischtennisplatten innen und außen, ein umfangreiches Animationsangebot und viele Möglichkeiten für Wassersport (im Faaker See wie auch in den beheizten Indoor- und Outdoor-Pools). Und das ist bei weitem nicht alles … Sprechen Sie uns an wegen Ihres Aktiv-Urlaubs am Karnerhof – wir beraten Sie gerne!

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Hotel direkt am See, Romantikurlaub, Wellnessurlaub, Urlaub, Kurzurlaub, Österreich, Region Alpe-Adria, Karnerhof-Triathlon: Faaker See vor Seeüberquerung
Der türkisblaue Faaker See kurz vor der Seeüberquerung

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Wellnesshotel, Romantikurlaub, Hotel direkt am See, Wanderurlaub, Urlaub, Kurzurlaub, Golfhotel, Golfurlaub, Wasserrettung bei Seeüberquerung
Sichere Begleitung durch die Faaker See-Wasserrettung

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Urlaub, Kurzurlaub, Romantikurlaub, Golfurlaub, Wanderurlaub, Österreich, Erfolgreiche Teilnehmer von Karnerhof-Triathlon und Seeüberquerung
1.100 Meter erfolgreich und sicher schwimmend zurückgelegt

 

Veröffentlicht am

Karnerhof-Triathlon (Teil 2) – Radtour an der Gail

Am letzten Mittwoch am Karnerhof: die zweite Etappe des Karnerhof-Triathlons, eine Radtour von ca. 60 Kilometer entlang den Ufern des Flusses Gail von der kleinen Ortschaft St. Stefan im Gailtal zurück zum Faaker See. Den ersten Teil des Triathlons – die Seeüberquerung – hatten die Teilnehmer bereits am Montag erfolgreich absolviert. Treffpunkt für die Tour war direkt vor dem Hotel und zunächst radelten die Teilnehmer, angeführt von Gastgeber Hans Melcher, nach Fürnitz um von dort den Zug nach St. Stefan im Gailtal zu nehmen. Von dort führte die Route an der malerischen Gail entlang, vorbei an den Orten Nötsch und Finkenstein. Eingekehrt wurde zu einer deftigen Jaus’n in Lisi’s Almwirtschaft auf der Nötscher Alm.