Veröffentlicht am

Karnerhof-Triathlon (Teil 2) – Radtour an der Gail

Am letzten Mittwoch am Karnerhof: die zweite Etappe des Karnerhof-Triathlons, eine Radtour von ca. 60 Kilometer entlang den Ufern des Flusses Gail von der kleinen Ortschaft St. Stefan im Gailtal zurück zum Faaker See. Den ersten Teil des Triathlons – die Seeüberquerung – hatten die Teilnehmer bereits am Montag erfolgreich absolviert.

Treffpunkt für die Tour war direkt vor dem Hotel und zunächst radelten die Teilnehmer, angeführt von Gastgeber Hans Melcher, nach Fürnitz um von dort den Zug nach St. Stefan im Gailtal zu nehmen. Von dort führte die Route an der malerischen Gail entlang, vorbei an den Orten Nötsch und Finkenstein. Eingekehrt wurde zu einer deftigen Jaus’n in Lisi’s Almwirtschaft auf der Nötscher Alm.

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Kurzurlaub, Urlaub, Romantikurlaub, Golfurlaub, Romantikurlaub, Region Alpe-Adria, Hauben-Restaurant Villach, Beginn der Radtour
Start der Radtour vor dem Hotel Karnerhof

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Österreich, Region Alpe-Adria, Urlaub, Familienhotel, Romantikurlaub, Golfurlaub, Golfhotel, Wellnesshotel, Einkehr auf der Nötscher Alm
Einkehr der Radler auf der Nötscher Alm

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Familienurlaub, Familienhotel, Urlaub, Kurzurlaub, Hotel direkt am See, Golfurlaub, Region Alpe-Adria, Österreich, Brettljaus?n bei der Radtour
Brettljaus'n auf der Nötscher Alm

 

Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen über Radurlaub in Kärnten oder Aktivitäten rund um den Faaker See.

Veröffentlicht am

Karnerhof-Triathlon (Teil 1) – Die Seeüberquerung

Heute am Karnerhof: Die erste Etappe des Karnerhof-Triathlons. Sicher begleitet von der Wasserrettung Faaker See und angeführt von Hausherr Hans Melcher legten unsere Sportler die 1.100 Meter von der Faaker See-Insel zum Badestrand des Hotel Karnerhofs zurück. Die Wassertemperatur des Faaker Sees lag bei angenehmen 23 Grad.

Die nächsten Stationen des Karnerhof-Triathlons sind eine Radtour von 60 Kilometern und ein lockerer Lauf von 10 Kilometern um den Faaker See.

Der Karnerhof-Triathlon ist nur eine der vielen Optionen für Sport und Aktivitäten rund um den Faaker See. Passionierte Rasensportler erreichen zwölf attraktive, gepflegte Golfplätze in der Alpe-Adria-Region in weniger als einer Autostunde.  Radfahrer, Wanderer und Läufer finden in Kärntens Bergen und Tälern optimale Bedinungen. Das Hotel Karnerhof selbst verfügt über zwei Sand-Tennisplätze, Tischtennisplatten innen und außen, ein umfangreiches Animationsangebot und viele Möglichkeiten für Wassersport (im Faaker See wie auch in den beheizten Indoor- und Outdoor-Pools). Und das ist bei weitem nicht alles … Sprechen Sie uns an wegen Ihres Aktiv-Urlaubs am Karnerhof – wir beraten Sie gerne!

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Hotel direkt am See, Romantikurlaub, Wellnessurlaub, Urlaub, Kurzurlaub, Österreich, Region Alpe-Adria, Karnerhof-Triathlon: Faaker See vor Seeüberquerung
Der türkisblaue Faaker See kurz vor der Seeüberquerung

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Wellnesshotel, Romantikurlaub, Hotel direkt am See, Wanderurlaub, Urlaub, Kurzurlaub, Golfhotel, Golfurlaub, Wasserrettung bei Seeüberquerung
Sichere Begleitung durch die Faaker See-Wasserrettung

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Urlaub, Kurzurlaub, Romantikurlaub, Golfurlaub, Wanderurlaub, Österreich, Erfolgreiche Teilnehmer von Karnerhof-Triathlon und Seeüberquerung
1.100 Meter erfolgreich und sicher schwimmend zurückgelegt

 

Veröffentlicht am

Fußballfieber und Sporterlebnis im Karnerhof

Sehr überraschend für die ganze Fussballwelt hat sich das österreichische Fußball-Nationalteam nicht für die Weltmeisterschaft in Brasilien qualifiziert. Selbstverständlich sind aber auch wir dem weltweitem Fußball-Fieber verfallen und organisieren für unsere Gäste und unser Team „Public Viewing“ in der gemütlichen Lobby des Karnerhofs.

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Hotel direkt am See, Familienhotel, Familienurlaub, Urlaub, Kurzurlaub, Österreich, Region Alpe-Adria, Wellnessurlaub, ? Fußball-WM in der Hotelhalle
Fußball-WM im Hotel Karnerhof am Faaker See

 

Und nach einem „heißen“ Spiel bietet der Faaker See natürlich die allerbeste Abkühlung!

Sie lieben Sport, sind aber lieber dabei als bloß zuzusehen? Kein Problem! Die Möglichkeiten für Sport und Aktivitäten am und um den Faaker See sind schier endlos:  Schwimmen, Surfen, Segeln sowie weitere Sportarten im Wasser; Wandern, Radfahren oder Laufen durch die wunderschöne Natur Kärntens; Golfen auf zahlreichen attraktiven Plätzen in Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien; und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an! Wir erzählen Ihnen sehr gerne mehr über Ihren Aktivurlaub am Karnerhof!

Veröffentlicht am

Villa Bunterkunt

Ab Sonntag dem 3. Juli bis Ende August sind wieder die Clowns Peppina und Peppo bei uns im Karnerhof. Sie haben wieder ein tolles Familien und Kinderprogramm in Ihrer Villa Bunterkunt vorbereitet. Jeder Tag steht dabei unter einem anderen Motto:

Sonntag ist Zirkustag:
Mit Peppina und Clown Peppo; Jonglieren, Voltigierübungen am Pferd, verkleiden, Stelzen gehen, Einrad, Hupfburg,…

Montag ist Indiandertag:
Alles rund um die Indianer, Pfeil und Bogenschießen, Trommeln musizieren, verkleiden, schminken als Indianer, Lagerfeuer, Pferdereiten, Marterpfahl,..

Dienstag ist Streichzootag:
Hasen Meerschweinchen, Reiten, Pony schmücken und Pferde frisieren, Eselreiten, Kätzchen zum streicheln und liebhaben

Mittwoch ist Modeschautag:
Wir gestalten und basteln unsere Moden selbst, schminken, Frisuren, studieren unsere eigene Modeschau ein, die wir dann am Abend den Hotelgästen präsentieren.

Donnerstag ist Theatertag:

Wir studieren ein eigens Theaterstück ein. Wir erfinden die Handlung selber, schreiben es selber, viele Kostüme stehen zur Verfügung und auch die Tiere werden integriert in das Stück, alle spielen mit und werden geschminkt, und verkleidet. Am Abend gibt es die große Vorstellung für die Hotelgäste.

Freitag ist Künstlertag:

Wir entdecken unsere künstlerische Seite. Wir malen in der freien Natur von Abstrakt bis naiv. Jedes Kind kann seiner Fantasie freien lauf lassen oder nach Vorgabe malen. Die Bilder sind eine bleibende Erinnerung an den Urlaub. Am Abend Kinderdisco.

Samstag ist Clowntag:

Clown Peppo kommt auf Besuch und erzählt alles über die Clowns. Wettspiele mit Preisen,  der Karnerhof Streichelzoo ist immer dabei.

Mehr Bilder der Villa Bunterkunt gibts hier: www.facebook.com/karnerhof

Natürlich haben wir ein besonderes Familienangebot zusammengestellt: Familienträume zwischen Berg und See

Ein weiteres Familenhighlight ist die Karnerhof Tischtenniswoche. Vom 10. bis 17. Juli ist wieder der österreichische Meister Peter Eckel bei uns am Faaker See und freut sich auf  zahlreiche Tischtennisspieler jeden Alters, die ihre Technik verbessern wollen oder nur Spaß am Sport haben wollen.
Das Karnerhof Familienangebot: Familienspecial


Natürlich haben wir uns auch für die Feiertage im Juni etwas besonderes einfallen lassen und unser Spaprogramm für Sie überarbeitet.

Ideal für einen Wellnessurlaub am Faakersee: Zum Kennenlernen, oder die Karnerhof Golf-Vital-Woche.


Veröffentlicht am

Fahrradfahren am Faaker See

Das Frühjahr ist die ideale Jahreszeit für Radtouren rund um den Karnerhof. Die heutige Tour führte mich bis an den Fuß des Mittagskogels auf 1400m Höhe. Am Jepzasattel konnte ich, trotz Defektteufel und Kettenriß  an meinem Bike, die traumhafte Aussicht auf den Faaker See inklusive  Karnerhof, Villach und die Karawanken genießen.

Alle Bilder der Tour gibts hier: www.facebook.com/karnerhof

Natürlich muß es nicht immer im Gebirge sein. Gerade die Flüße und Seen rund um den Karnerhof sind ideal geeignet für eine Familieradtour. Die einfachste Strecke ist natürlich eine Runde um den Faakersee, aber auch der Drauradweg bis Villach ist sehr schön. Wer gerne längere Strecken mag kann mit dem Zug bis zum Pressegger See fahren und dann die ungfähr 50 km am Gailradweg entlangradeln.

Nach dem Radfahren gibt es momentan nichts Schöneres als einen Sprung in den Faaker See.